Infrastrukturen wirken langfristig. Damit Österreich bis zum Jahr 2040 klimaneutral sein kann, ist heute in Infrastrukturen für klimaverträgliche Mobilität zu investieren.

mehr

Hier finden Sie vorbildliche Mobilitätsprojekte von Schulen, Gemeinden, Städten, Unternehmen, Universitäten, Vereinen und vielen mehr

mehr
Foto: Stefan Redel Adobe Stock 2464628

Das Verbrennen von Diesel und Benzin heizt die Erderhitzung an. Die Energiewende im Verkehr ist zu beschleunigen

mehr

Der Öffentliche Verkehr ist ein zentraler Faktor, um den Verkehr auf Klimakurs zu bringen.

mehr

Vor allem in dicht besiedelten Gebieten und Städten ist öffentlicher Raum ein knappes Gut.

mehr

Österreich hat im Vergleich zu den Vorreitern noch einiges aufzuholen

mehr
Foto: RCG Prax-Huber

Beratungsstelle und regionale Verlagerungscoaches für verladende Unternehmen einrichten

mehr

Warum es mehr Radschnellwege in Österreich braucht und wie andere Länder ihre Rad-Infrastruktur ausbauen

mehr

Weniger Unfälle, Lärm und Schadstoffe, mehr Lebensqualität

mehr

Gehen und Radfahren haben großes Potenzial in Österreich

mehr

Ein dichtes Netz an Geh- und Radwegen trägt zu mehr gesunder Bewegung von Kindern und Jugendlichen bei

mehr

Die VCÖ-Publikation zeigt, wie Wohnbau Verkehrsprobleme verringern kann

mehr

Viele Unternehmen zeigen, wie Beschäftigte zum Umstieg vom Auto auf Fahrrad oder Öffentlichen Verkehr zu motivieren sind

mehr

VCÖ-Factsheet zeigt, warum und wie Wachstum des Flugverkehrs zu begrenzen ist

mehr

Nutzen statt besitzen ist das Prinzip von Mobility as a Service

mehr