Fahrradtaxis im Netz des ÖV

eingereicht vom Forschungsprojekt Fahrradtaxis im Netz des ÖV

Kooperationspartner:

  • Niels Niedermaier
  • Houman Bozorgipou
  • FAXI
  • TU Wien Verkehrssystemplanung, Prof. Berger

Kurzbeschreibung

Ausgehend von dem alltäglichen Betrieb der Fahrradtaxis der Firma Faxi aus Wien steht die Weiterentwicklung von Fahrradtaxi-Dienstleistungen in Richtung Ergänzung des Öffentlichen Verkehrs im Fokus. Im Hinblick der Auswirkungen der Covid 19-Pandemie wurde dieses Forschungsprojekt begonnen. Ziel ist eine wissenschaftliche Begleitung eines Probebetriebs von Fahrradtaxis im Linienverkehr als Ergänzung des Öffenlichen Verkehrs. Damit soll das Konzept anhand verkehrswisschenschaftlicher Fragestellungen für eine breitere Verwendung und verschiedene UseCases untersucht werden. Untersuchungsraum ist die Anbindung der U1 Station Kaisermühlen und der Bushaltestelle Schüttauplatz an das Strandbad Gänsehäufel, nach dem der städtische Bäderbus wegen der Pandemie die zweite Saison nicht mehr verkehrt.