Aufbruch in ein neues Regionalbahnzeitalter, mit Wasserstoff Regionen, Menschen, Lebensräume verbinden

eingereicht von der Interessensgemeinschaft Regionalbahn Weinviertel

Kurzbeschreibung

Durch Nutzung und Erweiterung einer bestehenden Schieneninfrastruktur von Bad Pirawarth bis Wien Leopoldau/Floridsdorf kann Wien mit dem Stadtumland im Nordosten klimafreundlich, nachhaltig und zukunftsorientiert verbunden werden. Das Hauptziel: Der Kfz-Verkehr mit seinen negativen Auswirkungen auf die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner der Ortschaften im südlichen Weinviertel wird reduziert und auf die Schiene verlagert.