Online-Voting VCÖ-Mobilitätspreis - Kategorie "Forschung und wissenschaftliche Studien"

Welche der von der Fachjury beim VCÖ-Mobilitätspreis 2021 nominierten Projekte und Konzepte gefallen Ihnen am besten?

Unten sehen Sie je Kategorie die von der Fachjury am besten bewerteten Einreichungen in zufälliger Reihenfolge. Ziehen Sie Ihre drei Favoriten per Mausklick nach rechts auf Ihr persönliches Siegespodest.

Details zu den Einreichungen finden Sie in der Spalte rechts oder auf mobilen Geräten unten. Die vom Publikum bestgereihten Projekte erhalten Zusatzpunkte (das Projekt mit den meisten Stimmen erhält 5 Zusatzpunkte, das zweitplatzierte 3 Punkte und das drittplatzierte 1 Punkt). Die Zusatzpunkte werden zur Bewertung durch die Fachjury addiert, die Summe ergibt das Gesamtergebnis.

Das Online-Publikumsvoting wird am Montag, den 26. Juli beendet. Das Endergebnis wird Mitte September bekanntgegeben.

Welche drei Projekte in der Kategorie "Forschung und wissenschaftliche Studien" erhalten Ihre Stimme?

Diese Projekte stehen zur Auswahl:

Ihr Siegespodest:

Bitte addieren Sie 1 und 1.

Zum Voting in weiteren Kategorien:

ULTIMOB
eingereicht von tbw research GesmbH
 
Aktiv-mobile Flächennutzung in urbanen Räumen - FAIRSPACE
eingereicht von Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik (FVV), Institut für Verkehrswissenschaften, Fakultät für Bauingenieurwesen der TU Wien
 
RemiHub - Güterlogistik auf Flächen des Öffentlichen Verkehrs
eingereicht von tbw research GesmbH
 
Walk&Feel - Neue Messmethoden für die Erfassung und Bewertung der Walkability
eingereicht von PRISMA solutions EDV-Dienstleistungen GmbH
Mehr zu diesem Projekt erfahren
 
Bicycle Observatory - Am Puls des Radverkehrs
eingereicht von Universität Salzburg - Fachbereich Geoinformatik Z_GIS / Mobility Lab
 

Möchten Sie über das Endergebnis informiert werden?

Die Auszeichnung findet in der zweiten September-Hälfte statt. Wir informieren Sie gerne, welche Projekte beim VCÖ-Mobilitätspreis gewonnen haben. Bitte tragen Sie einfach hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Der VCÖ speichert und verarbeitet Ihre E-Mail-Adresse, um den Zweck der Formularübermittlung zu erfüllen und Sie gegebenenfalls über die VCÖ-Tätigkeit im Allgemeinen zu informieren. Die ausführliche Datenschutzerklärung des VCÖ finden Sie auf www.vcoe.at/datenschutz