TiRollt - Erfassung Alltagsradverkehr in Tirol

eingereicht vom Land Tirol, Abteilung Geoinformation

Kooperationspartner:

  • Land Tirol, Abt. Landesstraßen u. Radwege

Kurzbeschreibung

Mit ‚TiRollt‘ werden zwei Ziele verfolgt: Für die Gemeinden wird eine wertvolle Planungsgrundlage für den Ausbau der örtlichen Radwegnetze geschaffen. Außerdem wird die Datenbasis für Routinganwendungen verwendet, wie etwa die landeseigene Plattform www.radrouting.tirol, die eine maßgeschneiderte Tourenplanung für Radfahrten aller Art bietet. Während die Voraussetzungen für die Routenplanung im touristischen und freizeitbezogenen Radverkehr in Tirol bereits sehr gut sind, besteht beim Alltagsradverkehr noch Optimierungsbedarf. Diese Grundlagenerhebung für den Alltagsradverkehr ist vor allem auch deshalb wichtig, weil sich das Fahrrad insbesondere für kürzere Strecken als Fortbewegungsmittel anbietet.