mobiler & energieeffiziente Fahrtendienst für Senioren und Menschen mit Gebrechen & Behinderung

eingereicht von der Marktgemeinde Oberwaltersdorf

Kurzbeschreibung

Alters- und gesundheitsbedingte Einschränkungen der Mobilität sind ein großes Problem für Betroffene und Angehörige. Ziel dieses Projektes ist es, die beschwerlichen Wege zum Arzt, Krankenhaustermine, Apotheke, Banken und sonstigen Betreuungsdiensten durch die öffentliche Hand anzubieten. So können den betroffenen Menschen und deren Angehörigen große Mühen abgenommen und ihr Leben spürbar erleichtert werden.Das bereits seit 20 Jahren aktive Projekt hat sich bestens bewährt. Nunmehr wird ein barrierefreies Elektro-Fahrzeug eingesetzt. Im Jahr 2020 wurden 1.320 Fahrten mit rund 10.000 Personen mit insgesamt 18.000 Kilometern durchgeführt.