easymobil On-Demand-Service

eingereicht von den Wiener Lokalbahnen

Kooperationspartner:

  • Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste GmbH
  • Trapeze Software Inc.

Kurzbeschreibung

Die von den Wiener Lokalbahnen betriebene Initiative easymobil soll den Öffentlichen Verkehr attraktiver machen und die Zahl der Fahrgäste erhöhen. Am konkreten Bedarf von Kundinnen und Kunden basierend werden ergänzende Mobilitätsangebote und Services angeboten. Bestehende Haltestellen werden zu multimodalen Mobilitätsstationen erweitert, die Angebote für die Kundinnen und Kunden in digitaler Form aufbereitet und übergreifend auf einer Mobilitätsplattform zugänglich gemacht. Mit easymobil soll in suburbanen Regionen eine konkurrenzfähige Alternative zum privaten Pkw aufgebaut werden. Im Jahr 2020 wurde das Angebot um ein On-Demand-Service erweitert. Ein erster Pilot wurde mit dem Zubringerservice Maria Enzersdorf erfolgreich umgesetzt. Im Jahr 2021 konnte die Stadtgemeinde Traiskirchen für ein erstes Umsetzungsprojekt gewonnen werden.