Vielen Dank fürs Ihre Teilnahme

Vielen Dank, dass sie mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage einen wesentlichen Beitrag leisten, Verbesserungen für betriebliches Mobilitätsmanagement zu erarbeiten. Die Umfrage ist beendet und Ihre Antworten sind anonymisiert gespeichert.

Mit dem Formular unten können Sie die Ergebnisse der Umfrage und ein kostenloses Exemplar der Publikation "Arbeitswege auf Klimakurs bringen“ aus der VCÖ-Schriftenreihe "Mobilität mit Zukunft" anfordern.

Die Publikation zeigt anhand von zahlreichen Grafiken und Daten, dass Arbeitswege ein wichtiger Hebel sind, um insgesamt die Klimaverträglichkeit des Verkehrs zu verbessern. Zahlreiche Beispiele zeigen, dass effizient und klimaverträglich zurückgelegte Arbeitswege für Beschäftigte, Unternehmen und Kommunen einen messbaren Mehrwert bringen.

Daten für die Zusendung der Ergebnisse und/oder der VCÖ-Publikation (*Pflichtfelder)

Der VCÖ speichert und verarbeitet Ihre oben angegeben Daten, um Sie gegebenenfalls über die Ergebnisse, das Versicherungsangebot und die VCÖ-Tätigkeit im Allgemeinen zu informieren. Alle persönlichen Angaben werden nach der DSGVO und den österreichischen Anpassungsgesetzen vertraulich behandelt. Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung und -verwendung. Schicken Sie dazu einfach eine E-Mail an vcoe@vcoe.at.

 

Über den VCÖ

Der VCÖ ist eine auf Mobilität und Transport spezialisierte, gemeinwohlorientierte Organisation. Ziel des VCÖ ist ein ökologisch verträgliches, ökonomisch effizientes und sozial gerechtes Verkehrssystem.

mehr über den VCÖ

Die Mobilitätswende voranbringen

Der VCÖ hat in den vergangenen Jahren vorbildhafte Mobilitätsprojekte in Österreich und Europa gesammelt. Die Informationen zu diesen Projekten stellen wir der Öffentlichkeit zur Verfügung. Denn nur gemeinsam können wir die Mobilitätswende voranbringen!

zu den Projekten

VCÖ unterstützen

Der VCÖ setzt sich als gemeinnützige Organisation für eine ökologisch verträgliche und sozial gerechte Mobilität mit Zukunft ein. Der intensive Einsatz des VCÖ ist nur Dank der Unterstützung durch Spenden von Privatpersonen möglich.

hier spenden