Energiewende - Schlüsselfaktor Verkehr

Angesichts von Peak Oil, knapper werdenden Ressourcen, langfristig steigenden Erdölpreisen und wachsender Umweltbelastung braucht es eine Energiewende. Aufgrund des hohen Energieverbrauchs des Verkehrs spielt dieser dabei eine zentrale Rolle.

Die VCÖ-Publikation "Energiewende - Schlüsselfaktor Verkehr" analysiert Daten und Fakten zum Thema Energie und Verkehr auf globaler Ebene, in der EU und in Österreich.

Wie viel Energie der Verkehr braucht, wird ebenso gezeigt, wie die Erdölabhängigkeit des Verkehrs verringert werden kann. Ein zentraler Teil der Publiaktion beschäftigt sich mit der Frage, was eine Ökologisierung der Steuern im Verkehrsbereich bringt. Weitere Themen: Welchen Beitrag kann die Raumordnung leisten, was bringt eine stärkere Verlagerung des Verkehrs vom Pkw auf Öffentliche Verkehrsmitteln sowie bei kurzen Strecken auf Gehen und Radfahren? Welchen Beitrag kann die Elektro-Mobilität leisten, um die Energieeffizienz zu erhöhen? Wie energieeffizient  sind Agro-Kraftstoffe? Die VCÖ-Publikation behandelt auch die Vermeidung von Verkehr durch Logistik, Telematik und Videokonferenzen sowie die Potenziale der Donauschifffahrt.

Wien 2010, 48 Seiten, 30,-- Euro

ISBN 3-901204-66-0

Vorwort und Inhaltsverzeichnis

Printausgabe im Online-Shop kaufen

Kostenlose PDF-Version im Online-Shop herunterladen

Der einfachste Weg zu den VCÖ-Schriften ist das VCÖ-Medienpaket. Sie erhalten alle VCÖ-Publikationen, VCÖ-Factsheets und VCÖ-Magazine automatisch per Post zugesendet.

VCÖ-Medienpaket bestellen

Zurück zur Übersicht