VCÖ-Bahntest 2011

VCÖ-Bahntest 2011 - Die Ergebnisse

Österreichs größte Fahrgastbefragung ist beendet. Österreichweit wurden 12.750 Bahnfahrerinnen und Bahnfahrer befragt. Hier erfahren Sie die wichtigsten Ergebnisse des VCÖ-Bahntest 2011.

VCÖ-Bahntest 2011: Das Zeugnis der Fahrgäste für die Bahn
(in Klammer die Ergebnisse des Jahres 2010)

Gesamtnote: 2,1 (2,2)

Die Bewertungen im Detail:
Pünktlich des Zuges mit dem Sie fahren: 1,7 (1,9)
Freundlichkeit Personal Catering: 1,7 (1,8)
Internet-Fahrplanauskunft: 1,8 (1,9)
Freundlichkeit Schalterpersonal: 1,8 (1,9)
Informationen im Zug (wenn keine Unregelmäßigkeit): 1,8 (1,9)

Freundlichkeit Zugpersonal: 2,0 (2,0)
Fahrkartenautomaten (Bedienungsfreundlichkeit und Funktionsfähigkeit): 2,1 (2,0)
Anzahl Fahrkartenautomaten: 2,2 (2,2)
Bequemlichkeit und Komfort der Zugfahrt:  2,2 (2,2)
Zufriedenheit mit Anschlüssen an andere Züge: 2,2 (2,3)

Sauberkeit: 2,2 (2,0)
Klimaanlage bzw. Heizung: 2,4 (2,4)
Zufriedenheit mit Anschlüsse an Regional-Busse und Ortsverkehr: 2,4 (2,5)
Informationen im Zug (wenn Unregelmäßigkeit): 2,4 (2,5)
Empfang Mobiltelefon: 2,6 (2,5)
Auswahl Speisen bei Catering: 2,6  (2,6)
Handy-Ticketing: 2,6 (2,8)
Sauberkeit WC: 2,9 (3,0)
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

Was Österreichs Bahnfahrerinnen und Bahnfahrer sehr wichtig ist, um Bahnfahren attraktiver zu machen:

76 Prozent: Pünktliche Zugverbindungen
70 Prozent: Schnelle Zugverbindungen
66 Prozent: Gute Anschlüsse an Bus und andere Bahnverbindungen
59 Prozent: Mehr und häufigere Zugverbindungen
53 Prozent: Zugverbindungen auch am späten Abend
45 Prozent: Kurze Wartezeiten beim Umsteigen
41 Prozent: Komfortable Waggons
37 Prozent: Niederflureinstiege, barrierefreie Einstiege
36 Prozent: Guter Empfang von Mobil-Telefonen
35 Prozent: Steckdose am Sitzplatz
28 Prozent: Möglichkeit, Fahrrad im Zug transportieren zu können
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

VCÖ-Bahntest: Wie sich die Bahn aus Sicht der Fahrgäste entwickelt hat

Wie haben sich die Leistungen der Bahn in letzten 12 Monaten entwickelt?
12 Prozent: Leistungen der Bahn haben sich stark verbessert
40 Prozent: Leistungen der Bahn haben sich verbessert
38 Prozent: Leistungen der Bahn sind gleich geblieben
10 Prozent: Leistungen der Bahn haben sich verschlechtert

Wie hat sich Ihre Meinung über die Bahn in den letzten 12 Monaten verändert?
11 Prozent: Meinung hat sich sehr verbessert
32 Prozent: Meinung hat sich verbessert
46 Prozent: Meinung ist gleich geblieben
11 Prozent: Meinung hat sich verschlechtert

Wie hat sich die Pünktlichkeit der Bahn in den vergangenen 12 Monaten verändert?

15 Prozent: Pünktlichkeit der Bahn hat sich sehr verbessert
40 Prozent: Pünktlichkeit der Bahn hat sich verbessert
33 Prozent: Pünktlichkeit der Bahn ist gleich geblieben
12 Prozent: Pünktlichkeit der Bahn hat sich verschlechtert

Wie hat sich Gesamtreisezeit der Bahn in den vergangenen 12 Monaten entwickelt?

13 Prozent: Gesamtreisezeit hat sich sehr verbessert
40 Prozent: Gesamtreisezeit hat sich verbessert
37 Prozent: Gesamtreisezeit ist gleich geblieben
10 Prozent: Gesamtreisezeit hat sich verschlechtert

Wie hat sich Qualität der eingesetzten Waggons in den vergangenen 12 Monaten entwickelt?

15 Prozent: Qualität der Waggons hat sich sehr verbessert
42 Prozent: Qualität der Waggons hat sich verbessert
35 Prozent: Qualität der Waggons ist gleich geblieben
8 Prozent: Qualität der Waggons hat sich verschlechtert

Wie hat sich Häufigkeit der Zugverbindungen in den vergangenen 12 Monaten entwickelt?

15 Prozent: Häufigkeit der Verbindungen hat sich stark verbessert
38 Prozent: Häufigkeit der Verbindungen hat sich verbessert
35 Prozent: Häufigkeit der Verbindungen ist gleich geblieben
12 Prozent: Häufigkeit der Verbindungen hat sich verschlechtert

Fahren Sie wegen der gestiegenen Spritpreise häufiger mit der Bahn?

34 Prozent: Ja, fahre häufiger mit der Bahn
57 Prozent: Nein, ich fahre nicht häufiger mit der Bahn
9 Prozent: Weiß nicht

VCÖ-Bahntest: Fahrgäste mit Angebot in Tirol und Vorarlberg am zufriedensten (Gesamtnote für die Bahn im jeweiligen Bundesland)

Vorarlberg: 2,0
Tirol: 2,0
Burgenland: 2,2
Wien: 2,2
Salzburg: 2,2
Kärnten: 2,2
Steiermark: 2,3
Oberösterreich: 2,3
Niederösterreich:2,3
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

VCÖ-Bahntest: Pünktlichkeit wird in Vorarlberg und Tirol am besten bewertet (Note für Pünktlichkeit des Zuges)

Vorarlberg: 1,5
Tirol: 1,5
Burgenland: 1,7
Kärnten:1,7
Steiermark: 1,7
Oberösterreich: 1,9
Wien: 1,9
Niederösterreich:2,0
Salzburg: 2,4
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

VCÖ-Bahntest: Zufriedenheit mit Anzahl der Verbindungen in Vorarlberg am höchsten (Note für Anzahl der Zugverbindungen)

Vorarlberg: 2,0
Tirol:2,1
Steiermark: 2,1
Kärnten: 2,2
Oberösterreich:2,2
Salzburg: 2,3
Wien: 2,4
Burgenland: 2,4
Niederösterreich:2,5
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011 
 
VCÖ-Bahntest: Bahn machte in Vorarlberg in den vergangenen 12 Monaten die größten Fortschritte
(Leistungen der Bahn haben sich verbessert, in Klammer Leistungen haben sich verschlechtert)

Vorarlberg: 61 Prozent (6 Prozent)
Tirol: 59 Prozent (9 Prozent)
Kärnten: 51 Prozent (11 Prozent)
Niederösterreich: 51 Prozent (11 Prozent)
Salzburg: 49 Prozent (11 Prozent)
Steiermark: 49 Prozent (11 Prozent)
Wien: 49 Prozent (10 Prozent)
Burgenland: 46 Prozent (11 Prozent)
Oberösterreich: 44 Prozent (13 Prozent)
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

VCÖ-Bahntest: Auch Pünktlichkeit hat im Westen am stärksten zugenommen
(Bahn ist pünktlicher geworden, in Klammer Bahn ist unpünktlicher geworden)

Vorarlberg: 61 Prozent (9 Prozent)
Tirol: 60 Prozent (9 Prozent)
Wien: 57 Prozent (10 Prozent)
Niederösterreich: 56 Prozent (11 Prozent)
Steiermark: 54 Prozent (13 Prozent)
Kärnten: 53 Prozent (14 Prozent)
Burgenland: 49 Prozent (15 Prozent)
Oberösterreich: 44 Prozent (19 Prozent)
Salzburg: 44 Prozent (19 Prozent)
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011


VCÖ-Bahntest: Qualität der Waggons hat sich bundesweit verbessert
(Qualität der Waggons hat sich verbessert, in Klammer Qualität hat sich verschlechtert)

Vorarlberg: 70 Prozent (5 Prozent)
Tirol: 64 Prozent (6 Prozent)
Wien: 60 Prozent (8 Prozent)
Salzburg: 58 Prozent (9 Prozent)
Burgenland: 57 Prozent (7 Prozent)
Niederösterreich: 57 Prozent (8 Prozent)
Kärnten: 54 Prozent (11 Prozent)
Oberösterreich: 51 Prozent (8 Prozent)
Steiermark: 47 Prozent (10 Prozent)
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

VCÖ-Bahntest: Die schönsten Bahnhöfe Österreichs

1. Linz Hauptbahnhof
2. Innsbruck Hauptbahnhof
3. Graz Hauptbahnhof
4. Klagenfurt Hauptbahnhof
5. Wien Westbahnhof
6. Wien Praterstern
7. Dornbirn
8. Feldkirch
9. Wiener Neustadt
10. Villach Hauptbahnhof
11. Landeck-Zams
12. St. Pölten Hauptbahnhof
13. Bischofshofen
14. Wien Meidling
15. Baden
16. Leoben
17. Wörgl Hauptbahnhof
18. Kitzbühel
19. St. Anton am Arlberg
20. Kaindorf a. d. Sulm
Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

VCÖ-Bahntest: Die Bahnhöfe, die am wenigsten gefallen

1. Salzburg Hauptbahnhof
2. Bruck an der Mur
3. Attnang-Puchheim
4. Bregenz Hauptbahnhof
5. Spittal-Millstättersee
6. Imst-Pitztal
7. Schwarzach-St. Veit
8. Wien Ostbahnhof
9. Leibnitz
10. Innsbruck Westbahnhof
11. Wildon
12. Hohenems
13. Wien Hütteldorf
14. Wien Mitte
15. Lauterach
16. Selzthal
17. Kufstein
18. Bludenz
19. St. Veit an der Glan
20. Wien Franz-Josefs-Bahnhof

Quelle: VCÖ-Bahntest 2011

 

Statistische Daten zum VCÖ-Bahntest 2011:
Anzahl befragte Personen: 12.750
Frauen: 54 Prozent
Männer: 46 Prozent

Umfragezeitraum: 3. Juni bis 31. Juli 2011