VCÖ-Mobilitätspreis 2019 Österreich - Kategorie RAUMORDNUNG UND KOMMUNALE VERKEHRSPLANUNG


Radnetzstudie des Steirischen Kernballungsraums

Land Steiermark und Bike Citizens Mobile Solutions

Die Kapazität des Straßennetzes im Steirischen Kernballungsraum ist ausgeschöpft. Ein Wandel im Mobilitätsverhalten ist nötig. Auf Basis von GPS-Daten entwickelt das Land Steiermark ein strategisches Radwegenetz. Die Datengenerierung erfolgt ausschließlich durch die aktive Teilnahme der Bevölkerung. Dazu bot das Land Steiermark in den Jahren von 2013 bis 2018 Menschen in der Steiermark die kostenlose Verwendung der Bike Citizens App an. Die App erfasst Alltagszwecke und bietet eine ideale Grundlage für vorausschauende Infrastruktur- und Raumplanung. „Diese Studie dient als fundierte Grundlage, um effiziente und zukunftsfähige Verkehrsinfrastruktur umzusetzen“, betont VCÖ-Geschäftsführer Willi Nowak.

Die Kategorie „Raumordnung und kommunale Verkehrsplanung“ wird unterstützt von der Österreichischen Hagelversicherung „Das größte Umweltproblem in Österreich ist der enorme Bodenverbrauch. Dazu gehören neben einer vermehrten Investition in den Ausbau der flächensparenden Schiene auch andere klimaverträgliche Verkehrssysteme, wie eben Radnetze in Ballungsräumen. Ich gratuliere den steirischen Gewinnern, die mit dem Projekt zum Klima- und Bodenschutz beitragen. Unsere zukünftigen Generationen werden es Ihnen danken“, so Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Hagelversicherung.

Partnerinnen und Partner:
Technische Universität Graz, PLANUM Fallast Tischler & Partner GmbH

Kontakt:
Land Steiermark
MMag. MA Fritz Bernhard
Stempfergasse 7
8010 Graz
+43 316 877 4141
fritz.bernhard@stmk.gv.at

Bike Citizens Mobile Solutions
Simone Feigl
Kinkgasse 7
8020 Graz
+43 316 22 87 24
simone.feigl@bikecitizens.net

powered by:

Der VCÖ-Mobilitätspreis 2019 Österreich wird auch unterstützt von:

 

Ausgezeichnete Projekte

Wählen Sie ein Jahr aus und informieren Sie sich über die beim VCÖ-Mobilitätspreis ausgezeichneten Projekte (PDF-Dokumente).

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008

Der VCÖ verwendet Spenden sparsam und zielgerichtet und trägt daher das Österreichische Spendengütesiegel.

Aktuelle VCÖ-Themenschwerpunkte

Ausgeblendete Kosten des Verkehrs

Die oftmals ausgeblendeten, sogenannten externen Kosten des Verkehrs gehen zu Lasten Dritter oder der Allgemeinheit, der Umwelt und zukünftiger Generationen.

mehr erfahren

Personenmobilität auf Klimakurs bringen

Die Personenmobilität ist für mehr als die Hälfte der vom Verkehr verursachten Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Eine Dekarbonisierung des Verkehrssystems bis 2050 ist möglich.

mehr erfahren

Nachhaltige Mobilität für regionale Zentren

Regionale Zentren haben hohe Bedeutung für ländliche Regionen. Ihre Erreichbarkeit aus den umliegenden Gemeinden wirkt sich direkt auf den Verkehr aus.

mehr erfahren