VCÖ-Magazin 2017-02 Österreichs Mobilität auf Klimakurs bringen

Österreichs Mobilität auf Klimakurs bringen

Mehr als die Hälfte der Treibhausgase des Verkehrs in Österreich werden vom Personenverkehr verursacht, und hier wiederum zu rund 95 Prozent vom Pkw-Verkehr. Viele Autofahrten können auf klimaverträgliche Mobilität, wie etwa Öffentlicher Verkehr und Radfahren, verlagert werden. Immerhin sind 40 Prozent der Autofahrten kürzer als fünf Kilometer. Und die Bahn kann viele Kurzstrecken-Flüge ersetzen.

application/pdfVCÖ-Magazin 2017-02 als PDF (3MB)