Entwicklungsstudie: TubeWay – eine solare Bahn für die Zukunft

Entwicklungsstudie: TubeWay Solar

TubeWay präsentiert ein alternatives, futuristisches Transportmittel mit einem komplett neuen technologischen Ansatz, das Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit in sich vereint. TubeWay ist als Mittel- und Weitstrecken Beförderungssystem universell einsetzbar und als anbindungsfreundliches Leitstrecken-Verkehrsmittel konzipiert.

Die Konstruktion besteht aus transparenten Glasröhren, die Hochtrassen bilden. In diesen Glasröhren werden Kabinen mit Fahrgästen oder Gütern befördert. Für die Konstruktion der langlebigen Wegeröhren wird Altglas verwertet.
Das Konzept TubeWay ist sowohl als öffentliches als auch privates Verkehrsmittel denkbar. Lärm und CO2-Emissionen, Treibstoffkosten und Unfälle entfallen dabei gänzlich. Die physikalische Grundlage bei TubeWay ist ein hocheffizientes Schwebegleiten. In der Planungsphase wurde auf die üblichen vier Räder verzichtet. Analog zu konventionellen Lokomotiven übernehmen bei TubeWay die Vortriebskapseln mit Elektrotrieb diese Aufgabe und funktionieren störungsfrei, leise und witterungsunabhängig.
Bei allen öffentlichen Stationen wird ein dynamischer Hauptstrom als Bypass angefügt. An den jeweiligen Haltestellen befördern zwei Fahrgastlifte die zu- oder aussteigenden Fahrgäste zum Bahnsteig. Durch getrenntes Ein- und Aussteigen entstehen kreisende Passagierströme. Lifte und Kabinenankünfte laufen exakt koordiniert ab. Mittels Kameras werden diese Schritte überwacht und sodann die Türen zur Abfahrt automatisch geschlossen.
Die Anfahrt der Kabinen in der parallel-getrennten Stationsröhre geschieht hydraulisch: Die Energie für die Erstschubhilfe im Stationsbereich kommt von der rückeingespeisten Bremsenergie ankommender Einheiten.
Die Friktionsräder am Sohle Punkt erzeugen den Strom für den Start. Unmittelbar nach dem Startpunkt ist eine Schleuse; dort fahren die Einheiten bereits mit 40 km/h.
Das Projekt befindet sich in der Entwicklungsphase und ist von weiteren Förderungen und Entscheidungen in der Verkehrspolitik abhängig.

 

Nähere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter

http://www.tubewaysolar.at/deutsch-german/tubeway-verkehrssystem

Kontakt

TubeWay solar
Steinhagegasse 3/ 7, A-1120 Wien
Tel: +4319195724
E-Mail

Zurück zur Übersicht