Smart City Building – Nachhaltigkeit beim Wohnen und E-Carsharing für die Mobilität

Baumeister Leitner Planung & Bauaufsicht GmbH

Gleisdorf ist eine Gemeinde rund 30 Kilometer östlich von Graz. Die lokale Stellplatzverordnung schreibt, unabhängig von der Lage, pro neugebauter Wohneinheit bis zu zwei Parkplätze vor. Der Umbau des vormaligen Pflegeheimes im Ortszentrum in eine Wohnanlage mit 53 Wohneinheiten hätte demnach knapp 100 Parkplätze erfordert. Vor Baubeginn wurde eine Mobilitätsumfrage unter 500 Wohnungssuchenden durchgeführt, um den tatsächlichen Parkplatzbedarf zu ermitteln. Dieser lag sogar unter einem Auto pro Wohneinheit. Um das Ziel einer nachhaltigen Mobilität zu erreichen, hat die Gemeinde Gleisdorf die Stellplatzverpflichtung von zwei auf einen Pkw pro Wohneinheit geändert. Die Ersparnis wird in Form von reduzierten Mietkosten an die Bewohnerinnen und Bewohner weitergegeben.

Die gesamte Wohnanlage wurde nach den neuesten Anforderungen für Barrierefreiheit umgestaltet. Zusätzlich wurde ein E-Carsharing-System und eine entsprechende Ladeinfrastruktur errichtet. Per Tablet können Mieterinnen und Mieter sich nun über Ladestand der Batterie, Buchungsstand sowie Verkehrspläne der öffentlichen Verkehrsmittel informieren. Höchste Energieeffizienz, ein intelligentes „Energiekommunikationssystem“ sowie eine Photovoltaikanlage mit 80.000 Watt Spitzenleistung am Dach des Wohnbaus zeigen, dass der Fokus des Projekts insgesamt auf Nachhaltigkeit zielt. Die fertiggestellten Wohnungen wurden ab Dezember 2015 zur Vermietung freigegeben.

Nähere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter

http://www.feistritzwerke.at/unternehmen/index_2023_DEU_HTML.htm

Kontakt

Baumeister Leitner Planung und Bauaufsicht GmbH
Schönaugasse 4
A-8010 Graz
Tel: +43 (0) 316 82138911
E-Mail

Zurück zur Übersicht