E-Mobilität auf Friedhöfen

Friedhöfe Wien GmbH

Das Projekt forciert den Einsatz von geräuscharmen Elektrofahrzeugen für die gewerbliche Nutzung auf Friedhöfen im Wiener Stadtgebiet. Damit sollen klimaschädliche CO2 – Emissionen und der Verkehrslärm verringert werden. Ziel ist es, eine ökologische Bewirtschaftung der Friedhöfe als Grünoasen der Stadt Wien zu erreichen.
Als Vorzeigebetrieb hat Friedhöfe Wien GmbH bereits den Fuhr- und Maschinenpark im Rahmen der technischen Möglichkeiten in Richtung E-Mobilität optimiert. Die CO2-Emissionen auf dem Areal des Wiener Zentralfriedhofes wurden auf unter zehn Tonnen pro Jahr reduziert. Positive Begleiterscheinung: die Lärmbelästigung für naheliegende Wohnanlagen wurde verringert und die Friedhofsgäste werden in ihren Gedenkmomenten nicht mehr von laut vorbeifahrenden Autos gestört. Das Projekt soll auch eine Vorbildwirkung für andere Gewerbetreibende haben und weitere Betriebe, die Garten oder Parkanlagen betreuen, zum Umdenken motivieren.

Kontakt

Friedhöfe Wien GmbH
Simmeringer Hauptstraße 339, A-1110 Wien
Tel: +43 1 53469 DW 28401
E-Mail

Zurück zur Übersicht