Die Seestadt mit dem Rad erkunden

Wien 3420 Aspern Development AG

In Aspern, die Seestadt Wiens, werden seit dem Jahr 2015 E-Lastenräder zusätzlich zu den E-Bikes zum Verleih angeboten. Insgesamt stehen sieben Verleihstationen auf dem Areal der Seestadt zur Verfügung.

Der gesamte Fuhrpark besteht aus einer Flotte von 34 E-Bikes, 18 8-Gang-Rädern und vier E-Lastenrädern. Die Fahrräder können über das Fahrradverleihsystem mit einer Kundenkarte (SeestadtCARD) ausgeliehen werden. Die E-Lastenräder sind mit einer großen Holzbox vorne ausgestattet. Sie eigenen sich unter anderem zum erledigen von Einkäufen und dem Transport von kleinen Gegenständen, aber auch Kinder können mitfahren. Um sie von einander zu unterscheiden, wurden sie „Hoppetosse“, „Santa Maria“, „Bounty“ und „Seacloud “ getauft.
Das Angebot im neuen Wiener Stadtteil ist bislang weltweit einzigartig und bekam viel positives Echo.
Das Interesse am Lastenrad-Verleih ist groß und es gibt bereits Anfragen aus aller Welt, um dieses System auch in anderen Städten einzuführen.
Im Jahr 2016 wurden die vier E-Lastenräder insgesamt über 2.700 Mal ausgeborgt.

Nähere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter

http://www.aspern-seestadt.at/leben-arbeiten/mobilitaet/radverleihsystem-seestadtflotte/

Kontakt

Wien 3420 Aspern Development AG
Seestadtstraße 27/ 13
1220 Wien
Tel: +43 1 7740274-38
E-Mail
Partnerin / Partner Urbane Mobilitäts Management GmbH

Zurück zur Übersicht